Veränderungen in ihren persönlichen Verhältnissen haben häufig Auswirkungen auf Ihren Beihilfeanspruch. Insbesondere in folgenden Fällen bitten wir Sie um eine Mitteilung:

  • Hinzukommen oder Wegfall des Familienzuschlags bei Kindern,
  • bei einer Scheidung oder Aufhebung der Lebenspartnerschaft,
  • beim Tod von Beihilfeberechtigten oder berücksichtigungsfähigen Angehörigen,
  • bei der Versetzung zu einer anderen Behörde,
  • bei der Änderung der Bankverbindung,
  • bei Adressänderungen.