Eine Anerkennung ist nur möglich, wenn eine Abrechnung nach der Gebührennummer 1040 der Gebührenordnung für Zahnärzte erfolgt. Bei Abrechnung von Pauschalen können keine Leistungen erstattet werden.